COMPANIES FROM EUROPE

EXPORT PHARMAZEUTISCHE-VERPACKUNG AUS DEUTSCHLAND

ROFRA GMBH EXPORT

ROFRA GMBH EXPORT

ROFRA GMBH EXPORT

UNSERE PRODUKTE

Braune Injektionsfläschchen

Transparente Injektionsfläschchen

Schraub-Top-Fläschchen

Snap-on Kappe Gläser

Rollkragen-Fläschchen

Parfüm- oder Aroma-Probenfläschchen

Push-in-Stecker-Fläschchen

Milchpumpen

Glasempfänger

Nasensaugfläschchen

ÜBER UNS

Wofür STEHT ROFRA

ROFRA es forte ist seine große Flexibilität als Familienunternehmen. Das Unternehmen ist in der Lage, eine breite Palette von Produkten herzustellen und individuelle Verpackungslösungen für seine Kunden weltweit zu finden.

Drei Generationen haben im Laufe der Jahre zur Glasverarbeitung von ROFRA beigetragen, stets mit den neuesten technischen Entwicklungen Schritt gehalten, die Mitarbeiterzahl schrittweise erhöht und sichergestellt, dass alle Fähigkeiten der Glasherstellung ihren Kunden ständig zur Verfügung stehen.

höchste Qualität

zuverlässiger Service

effiziente Umsetzung von Produktideen

einfacher Ansatz (von der Konsultation bis zur Versorgung)

Festpreise (damit der Kunde mit Vertrauen planen und rechnen kann)

kurze Vorlaufzeiten, schnelle Bearbeitung von Projekten

flexible Herstellungsmethoden

Preis-Leistungs-Verhältnis (angemessene Notierungen, stabile Preise)

Primärverpackungen liegen dort, wo das Know-how von ROFRA liegt. Der Kunde kann die Produktidee einbringen und sich auf seine hochwertige Ausführung verlassen.

Bei ROFRA gehen Fortschritt und Tradition Hand in Hand.

Lassen Sie sich von der Möglichkeitenvielfalt von ROFRA inspirieren.

Zahlen und Fakten

ROFRA stellt etwa 250 Millionen Fläschchen pro Jahr aus, mit einem qualifizierten Personal von 50 Mitarbeitern, die in drei Schichten arbeiten. Die Spanne wird jedes Jahr um durchschnittlich 5 % erhöht.

Es gibt vier Produktionsabteilungen:

Herstellung von Primärverpackungsmaterialien (Rohrglas), Nenngehalt zwischen 6 und 50ml – für die Pharma- und Lebensmittelindustrie

Miniatur-Glasflaschenproduktion (für Parfum oder Proben), Nenngehalt zwischen 1 und 6 ml

Abteilung Druckvorbereitung und Druck

Glasbläserei, in der Glasgeräte für den chemischen und pharmazeutischen Einsatz hergestellt werden

Die Installation modernster Maschinen mit optoelektronischer Überwachung hat es ROFRA ermöglicht, den Produktionsprozess mit hoher Effizienz und schneller Reflexion von Kundenwünschen durchzuführen.

In der Werkstatt sind die Fähigkeiten die des traditionellen Glasblasens. Die Arbeiter, die den Glasapparat bauen, kennen ihr Handwerk so gut, dass der Ausdruck der Kundenwünsche gewährleistet ist.

Ob von Hand oder maschinell, alle Produkte von ROFRA erfüllen die gleichen hohen Qualitätsstandards. Das Unternehmen betreibt seit 1994 ein Qualitätsmanagementsystem.

Unternehmensrichtlinien

Im Mittelpunkt aller ROFRA-Richtlinien stehen die Produktqualität, die ständige Fokussierung auf Kundenanforderungen und die nachhaltige Kundenzufriedenheit.

Qualität

Durch die Verwendung der besten Rohstoffe können Primärverpackungsmaterialien in höchster Qualität hergestellt werden.

Das Qualitätsmanagementsystem bei ROFRA ist das Herzstück des Unternehmens und läuft mit Parametern, die nach DIN EN ISO 9001-2008 immer eingehalten werden.

Kundenzufriedenheit

Kundenbefragungen werden regelmäßig durchgeführt und zeigen, dass die Kunden von ROFRA schätzen:

höchste Qualität, exzellenter Service

innovative Fähigkeiten, Kreativität, Zuverlässigkeit

Flexibilität und Fachwissen

Verkaufsfähigkeit

ROFRA verfügt über Wirkstoffe in zahlreichen Bereichen der Pharma-, Kosmetik- und Lebensmittelindustrie

ROFRA fertigt maßgeschneiderte Produkte für seine Kunden und wird in der Tat hochgradig marktfähige Systeme von der Reißbrettphase bis zur Massenproduktion entwickeln.

KONTAKT

ROFRA GmbH

Ortsstr. 44

D-98744 Cursdorf

info@rofra.de

Website : www.rofra.de

COPYRIGHT 2021@ COMPANIES FROM EUROPE